hr-Sinfonieorchester Frankfurt

Rafal Blechacz Klavier
Andrés Orozco-Estrada Dirigent

 

PROGRAMM

WAGNER Rienzi Ouvertüre
MOZART Klavierkonzert Nr. 23 A-DUR KV 488
DVORÁK Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt"

In Kolumbien geboren, in Wien „musikalisch ausgebildet“, Andrés Orozco-Estrada ist einer der angesagten Dirigenten unserer Zeit. Als Chef des Tonkünstlerorchesters Wien wurde er sowohl zum hr-Sinfonieorchester als auch zum Houston Symphony Orchestra berufen und das London Philharmonic Orchestra hat ihn 2015 zum Ersten Gastdirigenten gewählt, eine beeindruckende Dirigentenkarriere. Beim Eröffnungskonzert der neuen Saison von Pro Arte gastiert er mit seinem Frankfurter Orchester und bringt mit Rafał Blechacz einen Sieger im renommierten Chopin-Wettbewerb mit nach Essen.

Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Huyssenallee 53
45128 Essen