Spannende News zu den Weltstars der Musik. Zur Webansicht
Gradient
logo

###USER_salutation###,
 

eines der besten Orchester der Bundeshauptstadt, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung des Shootingstars der Dirigentenszene, Robin Ticciati eröffnet am 11. Oktober 2020 mit Stargeigerin Hilary Hahn die neue Pro Arte Saison. Ein wahres Highlight gleich zu Beginn!

Weitere Weltklassekünstler wie die faszinierende französische Klaviervirtuosin Hélène Grimaud, Rudolf Buchbinder, den bedeutendsten Geiger unserer Zeit Joshua Bell sowie den fabelhaften Perkussionisten Martin Grubinger dürfen wir in der Philharmonie Essen begrüßen. Außerdem erleben Sie den opulenten Glanz internationaler Toporchester aus Berlin, Salzburg, Dresden, London, Moskau, Wien und Luxemburg. Das und vieles mehr erwartet Sie in der neuen Pro Arte Saison. 

Wir gehen davon aus, dass unsere Konzerte planmäßig stattfinden können, über Änderungen informieren wir Sie natürlich rechtzeitig.

Wir blicken voller Vorfreude auf die neue Spielzeit!

Bestellen Sie jetzt Karten für die neue Saison und sichern Sie sich ein einmaliges Konzerterlebnis.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bleiben Sie gesund!

Mit musikalischen Grüßen
Ihr Reinhard Söll & Dr. Leander Hotaki


ABO & EINZELKARTENBESTELLUNGEN

www.pro-arte-konzerte.de | Tel.: 0800 - 633 66 22


DIE NEUE PRO ARTE KONZERTSAISON 2020 | 2021

Sonntag, 11. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Hilary Hahn Violine
Robin Ticciati Dirigent

WAGNER Ouvertüre zu „Tannhäuser“
SIBELIUS Violine & Orchester d-Moll
BRAHMS Symphonie Nr. 2 D-Dur

Glücksmomente des Geigenspiels – Wenn Hilary Hahn, elfengleich zart, beseelt von einer fast mädchenhaften Reinheit und völlig ungekünstelt das Podium betritt, erfasst ein untrügliches Gefühl das Publikum: So muss es sein! Nicht anders! Hilary Hahn ist eine Meisterin der Natürlichkeit!

Der Berliner Tagesspiegel hat das Phänomen Hilary Hahn auf den Punkt gebracht: „diese Frau ist einfach unglaublich! Intimität und Entäußerung, Glamour und l'art pour l'art, Außenwelt und Innenwelt, bei Hilary Hahn fällt es in eins“.

Details & Karten

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Camerata Salzburg
Hélène Grimaud
Klavier & Leitung

BEETHOVEN Quartett f-Moll „Quartetto serioso“
MOZART Klavier & Orchester F-Dur
MOZART Fantasie d-Moll
MOZART Klavier & Orchester d-Moll

„Sie ist Feuer und Eis, Leidenschaft und Vernunft in einer Person. Sie hat die künstlerische Reife der ganz Großen“ schrieb „Le Monde de la Musique“ über Hélène Grimaud. Unaufhörlich tastet die charismatische Künstlerin nach dem letzten Sinn in der Musik. Dabei findet sie Töne, Phrasierungen und Klangfarben, die man nicht so leicht vergisst.

Details & Karten

Samstag, 05. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Balthasar-Neumann-Ensemble
Balthasar-Neumann-Chor & -Solisten
Thomas Hengelbrock Dirigent


J. S. BACH h-Moll Messe BWV 232

Details & Karten
Samstag, 09. Januar 2021, 20:00 Uhr

Academy of St Martin in the Fields
Joshua Bell Violine


SCHUMANN „Paganini“ aus Carnaval
PAGANINI Violine & Orchester Nr. 1 D-Dur
BRAHMS Symphonie Nr. 4 e-Moll

Details & Karten
Sonntag, 21. März 2021, 20:00 Uhr

Olga Scheps
Klavier-Rezital


BEETHOVEN Klaviersonate Nr. 8 c-Moll „Pathétique“
BEETHOVEN Klaviersonate Nr. 31 As-Dur
SCHUMANN Fantasie C-Dur
SCHUMANN Faschingsschwank aus Wien

Details & Karten
Montag, 03. Mai 2021, 20:00 Uhr

Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov Dirigent
Raphaela Gromes Violoncello


DVORÁK Konzert für Violoncello h-Moll
TSCHAIKOWSKY Symphonie Nr. 4 f-Moll

Details & Karten
 
Dienstag, 15. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Weihnachtskonzert – Dresdner Kapellsolisten
Ana de la Vega Querflöte Célestin Guérin Trompete
Helmut Branny Dirigent


M. HAYDN Trompetenkonzert C-Dur
PÄRT Fratres
W. A. MOZART Flötenkonzert
BARBER Adagio for strings
L. MOZART Trompetenkonzert
J. HAYDN Symphonie Nr. 30 „Halleluja“

Details & Karten
Montag, 01. Februar 2021, 20:00 Uhr

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Martin Grubinger Percussion
Gustavo Gimeno Dirigent


IVES The Unanswered Question
BJARNASON Concerto for Percussion & Orchestra
TSCHAIKOWSKY Symphonie Nr. 5 e-Moll

Details & Karten
Montag, 12. April 2021, 20:00 Uhr

Beethoven Jubiläumskonzert
Wiener Symphoniker
Rudolf Buchbinder
Klavier & Leitung


BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur
BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur
BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll

Details & Karten

Kartenbestellung, weitere Infos und alle Konzerte
Online auf www.pro-arte-konzerte-essen.de
Zur Website
oder telefonisch unter 0800 633 66 22
sowie an allen sonstigen Vorverkaufsstellen.
Gradient
Impressum
Pro Arte Konzert GmbH
Margaretenstr. 8
93047 Regensburg

Telefon: +49 (800) 633 66 22
Telefax: +49 (941) 29 600 19
E-Mail: info@pro-arte-konzerte-essen.de
Vertreten durch: Reinhard Söll, Dr. Leander Hotaki

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Mannheim | Registernummer: HRB 8272
Vom Newsletter abmelden