Wir haben sehr auf eine Realisierung unserer Konzerte ab Dezember gehofft und nichts unversucht gelassen. Doch leider müssen folgende Konzerte abgesagt werden:

05. Dezember 2020: Balthasar-Neumann-Chor | Thomas Hengelbrock

15. Dezember 2020: Dresdner Kapellsolisten | Ana de la Vega

09. Januar 2021: Academy of St Martin in the Fields | Joshua Bell

01. Februar 2021: Orchestre Philharm. Du Luxembourg | Martin Grubinger

Dies liegt nicht so sehr an dem gegenwärtigen Lockdown aller Konzertaktivitäten, sondern daran, dass die Philharmonie Essen alle Konzerte bis Ende Februar nur mit einer extrem reduzierten Bestuhlung von 250 Besuchern durchführen kann. Für uns als privater, nicht öffentlich subventionierter Konzertveranstalter ist eine Durchführung von Konzerten unter diesen Umständen jedoch wirtschaftlich unmöglich. Dabei haben wir Verständnis für diese Maßnahmen angesichts der gegenwärtigen Infektionslage. Ihre Gesundheit ist uns am wichtigsten!

Wir hoffen und freuen uns mit Ihnen auf die Rückkehr normalerer Zeiten!

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Bitte, bleiben Sie gesund und uns gewogen!

| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Martin Grubinger
Percussion
Gustavo Gimeno Dirigent
Das Konzert muss leider ersatzlos entfallen.
Details & Karten
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Olga Scheps
Klavier-Rezital
Geschichtenerzählerin am Flügel – erleben Sie die junge international gefeierte Klaviervirtuosin Olga Scheps mit Werken von Beethoven und Schumann.
Details & Karten
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Beethoven Jubiläumskonzert
Rudolf Buchbinder
Klavier & Leitung
Wiener Symphoniker
Eine perfekte Beethoven-Symbiose: Buchbinder, einer der bedeutendsten Beethoven-Interpreten unserer Zeit und die Wiener Symphoniker!
Details & Karten
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov Dirigent
Raphaela Gromes Violoncello
Die deutsche Cello-Senkrechtstarterin Raphaela Gromes beschert Ihnen gemeinsam mit der Russischen Nationalphilharmonie mit dem Star-Dirigenten Vladimir Spivakov Momente reiner Poesie.
Details & Karten
  • 1