Wir haben sehr auf eine Realisierung unserer Konzerte gehofft und nichts unversucht gelassen. Doch leider können die restlichen Konzerte der Spielzeit 2020/21 infolge der gesetzlichen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht stattfinden und müssen ersatzlos entfallen:

21. März 2021: Olga Scheps

12. April 2021: Beethoven Festkonzert | Rudolf Buchbinder | Wiener Symphoniker

03. Mai 2021: Russische Nationalphilharmonie | V. Spivakov | R. Gromes

Aufgrund des nicht kalkulierbaren Pandemiegeschehens müssen wir uns zwar noch etwas gedulden und unsere Sehnsucht nach großen, erfüllenden Live-Konzerten aufheben.

Jedoch blicken wir voller Vorfreude auf die neue Spielzeit 2021/22, die ein Fest bewegender, großer Musik mit weltberühmten Interpreten und brillanten Orchestern verspricht.

Die entsprechende Saisonübersicht 2021/22 werden wir Ihnen rechtzeitig zusenden. Wir freuen uns mehr denn je mit Ihnen auf die Rückkehr normaler Zeiten in der neuen vor uns liegenden spannenden Spielzeit!

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Geduld und Loyalität zu den Pro Arte Konzerten!

Bitte bleiben Sie gesund!

| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov Dirigent
Raphaela Gromes Violoncello
Das Konzert muss leider ersatzlos entfallen.
Details & Karten
  • 1