| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Radio-Symphonieorchester Wien
Cameron Carpenter Orgel
Cornelius Meister Dirigent
Ein aufregendes Musikerlebnis: Orgel-Revolutionär Carpenter und das rennomierte Radio-Symphonieorchester Wien begeistern mit Carpenters eigener Bearbeitung von Rachmaninows haarsträubend virtuoser Paganini-Rhapsodie.
Rückblick
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Anne-Sophie Mutter
Kammerorchester Mutter's Virtuosi
Vivaldi "Vier Jahreszeiten"
Anne-Sophie Mutter ist Deutschlands größter internationaler Klassik-Star und nach wie vor unangefochten die Nummer 1. Mit ihrem Elite-Kammerorchester spielt sie in Essen eines ihrer Bravour-Stücke: Vivaldis "Vier Jahreszeiten".
Rückblick
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Niederländisches Kammerorchester
Bertrand Chamayou Klavier
Preisgekrönt: Das Niederländische Kammerorchester aus Amsterdam gilt seit seiner Gründung als eines der besten europäischen Kammerorchester. Nach Essen kommen die Niederländer mit dem vielversprechenden französischen Pianisten Bertrand Chamayou.
Rückblick
| Philharmonie Essen - Alfried Krupp Saal
Wiener Symphoniker
Hilary Hahn Violine
Adrien Perruchon Dirigent
Ein Highlight: Hilary Hahns überirdische Geigenkunst und Orchesterglanz aus Wien. Auf dem Programm stehen Dvoráks Violinkonzert a-Moll und Brahms' zweite Sinfonie
Rückblick